SPEAKER DIGITALER KICK-OFF 2020


Philipp Welte

VDZ-Vizepräsident & Sprecher der Publikumszeitschriften
Vorstand, Hubert Burda Media 

Philipp Welte ist 1962 geboren und gelernter Tageszeitungsjournalist. Nach dem Studium der Politikwissenschaften und der Empirischen Kulturwissenschaft an der Eberhard Karls Universität in Tübingen arbeitete er als freier Journalist, bis er 1992 in der Aufbauphase der zur ARD gehörenden öffentlich-rechtlichen Sendeanstalt MDR nach Leipzig wechselte.

1994 kam er als Kommunikationschef zu Hubert Burda Media, wo er Ende 1998 als Verlagsgeschäftsführer die Verantwortung für BUNTE übernahm. In dieser Funktion lancierte er 1999 die deutsche InStyle als weltweit erste Lizenz der erfolgreichen US-Marke und gründete die Burda People Group, zu der auch die Entertainment-Unit STARnetONE in Berlin gehörte, die unter anderem verantwortlich ist für die Produktion von BAMBI, dem wichtigsten europäischen Medienpreis.

Ende 2006 wechselte Welte zu Axel Springer, wo er 2007 Vorstandschef der Bild T-Online AG wurde und in dieser Funktion die Verantwortung für die heutige Bild.de übernahm. Anfang 2008 übernahm er als Chief Marketing Officer die Führung des entstehenden mehrkanaligen Vermarkters Axel Springer Media Impact. Ende 2008 wurde er in den Vorstand von Hubert Burda Media berufen und verantwortet dort seither das nationale Verlagsgeschäft des Konzerns.


Stefan Ottlitz

Geschäftsführer, SPIEGEL-Gruppe

Stefan Ottlitz, 44, Geschäftsführer der SPIEGEL-Gruppe, leitet unter anderem die Produktentwicklung von SPIEGEL und manager magazin. Zuvor verantwortete er in der Chefredaktion der Süddeutschen Zeitung die digitalen Projekte und war Online-Chefredakteur. Frühere journalistische Stationen bei SPIEGEL ONLINE, Financial Times Deutschland und Abendzeitung.


Martin Lange

Geschäftsführer, PVZ Pressevertiebszentrale
Vorsitzender, Bundesverbandes Abonnement

Martin Lange, Jahrgang 1972, ist seit Sommer 2017 Geschäftsführer der PVZ Pressevertiebszentrale GmbH & Co. KG mit Sitz in Stockelsdorf. Seit 2019 begleitet er zudem die Position des Vorsitzenden des Bundesverbands Abonnement e.V.. Zu seinen Stationen zählen die Bauer Vertriebs KG, Pressevertrieb Nord und BPV Medien Vertrieb.


Markus Schöberl

DISTRIBUTION SUMMIT MODERATOR/
Herausgeber pv digest

Markus Schöberl hat fast 15 Jahre im Pressevertrieb auf Verlagsseite gearbeitet und dort viel Erfahrung bei Zeitungen und Zeitschriften, in Abo und Einzelvertrieb und zuletzt auch beim Vertrieb digitaler Presse (Paid Content) gesammelt. Seit 2013 veröffentlicht er einmal monatlich pv digest, eine Analyse der wichtigsten Entwicklungen in diesen Bereichen. Darüber hinaus berät er ausgewählte Verlage und Vertriebsunternehmen in Vertriebsfragen, hält Vorträge und moderiert Veranstaltungen zu seinen Themen.

www.pv-digest.de


Lutz Drüge

Geschäftsführer Print und Digitale Medien,
Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e.V. (VDZ)

Seit März 2019 ist Lutz Drüge Geschäftsführer Print & Digitale Medien beim Verband Deutscher Zeitschriftenverleger. Er ist seit elf Jahren in verantwortungsvollen Funktionen beim VDZ und dem Fachverband Publikumszeitschriften tätig; zuletzt als stellvertretender Geschäftsführer Print und Digitale Medien.

Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann und einem Studium der Verwaltungswissenschaften an der Universität Konstanz war er von 2001 bis 2004 als Senior Consultant bei den Unternehmensberatungen Arthur Andersen Business Consulting und Deloitte tätig.


Sponsoren

Partner